line decor
line decor

 

 

 

Anne Baum - Lektorat & Textbüro

Steigerwaldstraße 15

96049 Bamberg

 

 

 

 


 

 

   
Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Anne Baum - Lektorat & Textbüro und dem Auftraggeber gelten ausschließlich die nachfolgend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichungen von diesen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

Preise und Zahlungsbedingungen

1) Es gelten die aufgeführten Preise, Irrtümer vorbehalten. Dauer- und Großkunden räumen wir gerne einen Preisnachlass ein.

2) Alle Honorare sind sofort nach Erhalt der Rechnung fällig und (sofern nichts anderes vermerkt ist) ohne Abzug von Skonto zahlbar. Die Zahlung erfolgt durch Überweisung auf das angegebenen Konto oder bei Übergabe durch Barzahlung.

3) Bei Nichteingang der Zahlungen innerhalb von 10 Tagen befindet sich der Auftraggeber im Zahlungsverzug. In diesem Fall erheben wir - Anne Baum - Lektorat & Textbüro - Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem jeweils gültigen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank. Soweit ein Verzugsschaden nachweisbar ist, werden wir diesen geltend machen. Sollte nach zweifacher Zahlungserinnerung kein Zahlungseingang (inklusive Mahngebühren) eingegangen sein, wird ohne weitere Ankündigung ein anwaltliches Mahnverfahren eingeleitet.

Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Arbeit bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen vor.

Gewährleistung

1) Ein Mangel an der gelieferten Arbeit ist unverzüglich, spätestens innerhalb einer Woche nach Erhalt der Arbeit anzuzeigen.

2) Die Endprüfung einer von uns erbrachten Leistung obliegt dem Kunden, da dieser als Urheber das Ergebnis (z. B. einer Veröffentlichung) zu vertreten hat. Liegt ein von uns zu vertretender Mangel in der erbrachten Leistung vor, so besteht auf Seiten von Anne Baum - Lektorat & Textbüro das Recht auf Nachbesserung. Im Falle eines Fehlschlagens derselben kann der Kunde eine Minderung des Honorars erwirken.

3) Wir haften nicht für Schäden oder Verlust, die durch den Versand entstehen. Mit Übergabe der gefertigten Arbeit an den Transporteur geht die Gefahr auf den Kunden über.

Vertrag - Wirksamkeit und Rücktritt

Der Dienstleistungsvertrag wird rechtskräftig mit der schriftlichen (auch per E-Mail) Auftragserteilung durch den Auftraggeber. Bei mündlicher Auftragserteilung wird der Auftrag durch die Auftragsbestätigung (auch per E-Mail) von Anne Baum - Lektorat & Textbüro rechtswirksam.

Tritt der Auftraggeber von einem erteilten (Teil-) Auftrag zurück, muss er die bereits erbrachten Leistungen vergüten. Sollte durch die Stornierung aufgrund ihrer Kurzfristigkeit oder der längerfristigen Reservierung eines bestimmten Zeitraumes, die die Aufnahme anderer Aufträge verhindert hat, ein wirtschaftlicher Schaden entstehen, so behalten wir uns vor, eine Entschädigungssumme in Höhe von 25 % des veranschlagten Honorars einzufordern.

Sollte es z. B. aus Krankheitsgründen nicht möglich sein, einen Auftrag ordnungsgemäß auszuführen, so behalten wir uns vor, diesen an eine Kollegin/einen Kollegen weiterzuvermitteln. Sollte der Auftraggeber mit der Weitervermittlung nicht einverstanden sein, so können wir ohne Entschädigung vom Vertrag zurücktreten.

Datenschutz

Alle vom Auftraggeber übermittelten Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nach Ausführung des Auftrags und erfolgter Zahlung (sofern keine Mängelrüge vorliegt) vernichtet.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bamberg.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, so bleibt davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder einzelner Teile dieser Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirsamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.